Aktuelles

Der im Pegida-Umfeld gebrauchte Begriff „Lügenpresse“ wurde zum Unwort des Jahres 2014 gewählt. Die Jury begründete ihre Wahl so: „Die Tatsache, dass die sprachgeschichtliche Aufladung des Ausdrucks (Erster Weltkrieg, Nationalsozialismus) […]