Herzlich Willkommen auf unserer Weltnetzpräsenz

Vaterlandshymne
Heil dir, mein Schweizerland!
Heil dir, frei Alpenland
Im Völkersturm!
Weit in der Länder Kreis
Leuchtet aus Nacht und Eis
Dein Banner rot und weiss
Vom Felsenturm.
Hört ihr das Heldenlied? –
Tell heisst´s und Winkleried,
Fontanas Tod. –
Frisch auf zu Trutz und Wehr,
Heut oder nimmermehr
Rettet ihr Eid und Ehr
Aus Kampfesnot!
Hoch strahlt vom Firnenschild
Freiheit, dein hehres Bild,
Den Sternen nah; –
Frei wie dein Grund und Grat,
Kühn wie der Väter Tat,
Sei unser Schwur und Rat:
Helvetia!
(Aus dem Bündner Calvenfestspiel 1899 von Bühler und Luck, Musik von Otto Barblan)

Schreibe einen Kommentar