Avalon Gemeinschaft

Frühling – Ostern

Schon die Faschingsbräuche mit der Erweckung der Natur oder dem Kampf zwischen Winter und Sommer können wir zu den Frühlingsbräuchen zählen, die dann in der kirchlichen Fastenzeit zwischen dem Faschingsende […]

Wir alle kennen es zur Genüge: Menschen mit einem Erscheinungsbild wie in den letzten Zeiten des zerfallenden Roms – völlig vollgefressen, eine unästhetische Körperform, Alterserscheinungen in jungen Jahren infolge des […]

Söhne und Weltmacht

Eigentlich ist es nichts Neues: In Europa sinken die Geburtenzahlen und in den Drittweltländern steigen die Geburtenzahlen stetig und rasant an. Dies alles ist, jedem der sich für demographische Entwicklungen […]

Der Julleuchter

Einleitung Während der Abende bis zum 21. Dezember – Julmond – symbolisiert das spärliche Licht der Kerze im Inneren des Julleuchters das scheidende Jahr, die sterbende Sonne, die dunkle Zeit. […]

Otto Kumm

Otto Kumm wurde am 1. Oktober 1909 als Sohn eines Kaufmannes in Hamburg geboren. Er besuchte ab. Dem 1. April 1916 die Realschule Hamburg-Hamm bis zur Obersekundareife am 31. März […]

Der nachfolgende Text stammt von dem Dichter und Soldaten „Kurt Eggers“. Er soll zum Nachdenken, über die Gemeinschaft, anregen. Kein Wort ist so mißverständlich, kein Wort ist so umstritten, kein […]