Avalon Gemeinschaft

Otto Kumm

Otto Kumm wurde am 1. Oktober 1909 als Sohn eines Kaufmannes in Hamburg geboren. Er besuchte ab. Dem 1. April 1916 die Realschule Hamburg-Hamm bis zur Obersekundareife am 31. März […]

Der nachfolgende Text stammt von dem Dichter und Soldaten „Kurt Eggers“. Er soll zum Nachdenken, über die Gemeinschaft, anregen. Kein Wort ist so mißverständlich, kein Wort ist so umstritten, kein […]

„The Great Replacement“? War da irgendwas? Ja genau, da war doch dieser Attentäter in Neuseeland, der 51 Moslems ermordet hat und sein Manifest so benannte. Die Tagesnachrichten sind mittlerweile schon […]

Emil Maier-Dorn – Ein Zeitzeuge der nationalen Bewegung in der Vor- und Nachkriegszeit „Wir leben in einer dumpfen Stunde unseres deutschen Geschicks, und wir sitzen gleichsam wie wehrlos beisammen und […]

James Schwarzenbach – Initiant der Schwarzenbach-Überfremdungsinitiative James Schwarzenbach wurde am 5. August 1911 in Rüschlikon geboren. Er entstammte einer Textilindustriellenfamilie aus dem Kanton Zürich. Ab 1930 studierte er Geschichte in […]

Am Vorabend der Tag- und Nachtgleiche (21. März/Lenzmond), wenn in der Dämmerung der goldene Frühlingsstern (Arcturus in Bootes) aufgegangen ist, wenn sich vom Großen Wagen im Norden die Himmelsbrücke bis […]

Es gibt sie noch, die Heimatverliebten, die Bodenständigen und die Brauchtumvernarrten. Gedanken zur Luzerner Fasnacht. https://anchor.fm/su00e9bastien-gissler